Kulturzentrum Veranstaltungen Neues von uns Kontakt
Kulturzentrum
Aktuell
Veranstaltungen
Sonderkonzerte
Advents- und Weihnachtszeit
Abonnements
Bibliothek
Klöppelzentrum
Gaststätte
Kegelbahn
Galerie
Partner
 
Grammophon-Lesung
 

100 Minuten – Lesung zum Thema „100 Jahre Ende Erster Weltkrieg“ im weitesten Sinne mit Grammaphonmusik! Als Mix aus Gesellschaftskritik, Humor und Wissen.

Mit fast kabarettistischem Blick lässt Kracauer in seinem Roman den titelgebenden Anti-Helden Ginster auf die deutsche Gesellschaft des Jahres 1914 schauen, die sich zum Kampf rüstet. Da hagelt es große Sätze aus dem Munde kleiner Männer, und die Aufgeregtheit vor dem Neuen bricht in die fast biedermeierliche Behaglichkeit deutscher Wohnstuben ein.

Jo van Nelsen (geboren 1968 in Bad Homburg) wird gerne in der Presse als „Kulturallrounder“ bezeichnet. Begonnen hat der Musikkabarettist als Chansonnier und brachte bislang 17 Soloprogramme auf die Bühne und 19 verschiedene Tonträger in die Läden (u.a. 1989 den Top-Ten-Hit „Der Erdbeermund“). Er arbeitet als Schauspieler und Moderator in Theater und Varieté (u.a. Tigerpalast, Frankfurt/M.), im Rundfunk und im Fernsehen. Er erhielt u.a. den Ralph-Benatzky-Chansonpreis und den Thüringer Kleinkunstpreis. Als Sprecher leiht er seine Stimme prominenten Charakteren in so populären Spielen wie "World of Warcraft" und "Final Fantasy".
Seit 2001 arbeitet er vermehrt als Regisseur im Bereich Theater und Kleinkunst. Als Autor hat Jo van Nelsen ein Standardwerk zur Geschichte des deutschen Kabarettchansons bei dtv veröffentlicht, 2006 wurde sein erstes Theaterstück in Stuttgart uraufgeführt. Seit 2009 arbeitet er zudem als Systemischer Coach. Er lebt in Frankfurt am Main.

NEU: Buchen Sie unser Gastronomie-Kombi-Ticket und genießen Sie in unserem Restaurant für 18 Euro ein Menü mit Vorspeise, Hauptgang und Getränk!
 
Eintritt:  18 €
Vorverkauf: 03772 370911
Beginn: Sonnabend den 28.04.2018 um 18:00 Uhr

» Tickets bestellen
 

     
HINWEIS:
Findet die oben genannte Veranstaltung am unmittelbar bevorstehenden Wochenende statt, sind Online-Reservierungen von Tickets via E-Mail lediglich bis Freitag, 12 Uhr möglich.
Danach gibt es Karten nur noch an der Tages- beziehungsweise Abendkasse.
Wir bitten um Verständnis.
   
     
     
     
 
Telefon: +49 3772 3709-11
Telefax: +49 3772 3709-14
E-Mail: info@goldne-sonne.de